Veranstaltungshinweis: Marketing & Recht

Posted by admin on Januar 27th, 2014

Marketing, Werbung und Pressearbeit werden immer anspruchsvoller. Mit der zunehmenden Anzahl der Marketing- Instrumente und der immer größeren Sichtbarkeit der Werbung und Außendartellung im Internet wachsen auch die rechtlichen Anforderungen an Ihre Kommunikations-Maßnahmen.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die häufigsten rechtlichen „Pannen“ und zeigen Vermeidungsstrategieren auf. Ich werde Ihnen einige typische Werbesituationen schildern und wir erhalten von der Rechtsanwältin Simone Winkler, Fachanwältin für IT-Recht und Spezialistin für Rechtsfragen im Internet und Social Media, eine Einschätzung zu den rechtlichen Möglichkeiten und Risiken. Im Anschluss zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Marketing, Werbung und Pressearbeit rechtssicher betreiben können.

Referentinnen:

Simone Winkler (Fachanwältin IT-Recht)
Nicole Wünsch (Beraterin für Marketing, Werbung, Pressearbeit) Read the rest of this entry »

Dienstkleidung – Was der Arbeitgeber nicht stellt, darf er nicht abmahnen (mit Einschränkungen)

Posted by admin on Januar 17th, 2014

Rechtsanwältin Anna Gomse

Rechtsanwältin Anna Gomse


Der Sachverhalt

Ein Unternehmen hatte für die Dienstkleidung seine Mitarbeiter nebst Accessoires ein bestimmtes Farbschema per Betriebsvereinbarung vorgeschrieben. Eine Grundausstattung in diesen Farben konnte über den Arbeitgeber mit einem Punktesystem bezogen werden. Andere Kleidungsstücke, u.a. Winteraccessoires, wie z.B. Schal und Handschuhe, standen nicht zur Verfügung. Read the rest of this entry »

Bunte Wände bei Auszug?

Posted by admin on Januar 16th, 2014

Rechtsanwältin Melanie Köhne

Rechtsanwältin Melanie Köhne

Das Mietende naht und sowohl der Mieter als auch der Vermieter stellen sich die Frage: Sind Schönheitsreparaturen geschuldet?

Immer wieder kommt es bei Mietende zum Streit über die Schönheitsreparaturen. Ist die im Mietvertrag verwandte Schönheitsreparaturklausel wirksam oder nicht? In einigen Fällen kommt es aber auf die Wirksamkeit der Schönheitsreparaturklausel gar nicht an. Diesen Fall hatte der Bundesgerichtshof am 06.11.2013 (BGH, Urteil v. 06.11.2013, Az.: VIII ZR 416/12) zu entscheiden. Read the rest of this entry »


Copyright © 2016 Paragrafenpuzzle. Wordpress themes.